Winter: Klimaanlage hilft gegen beschlagene Autoscheiben

TÜV Rheinland: Feuchtigkeit im Innenraum vermeiden / Wärme verhindert Kondensation / Zugefrorene Scheiben nur mit Kunststoffkratzern vom Eis befreien



In der kalten Jahreszeit haben Autofahrer vermehrt mit beschlagenen Scheiben zu kämpfen. Diese entstehen, wenn feuchte Luft im Wageninnenraum auf die kalten Scheiben trifft und kondensiert. Ein Effekt, der sich etwa durch den Einsatz der Klimaanlage abmildern... weiterlesen →

Dez08

Innovativer Sondersitz Aguti GIS-Light

neuer Einzelsitz für Schienensysteme in Vans oder Reisemobilen



Der GIS-Light (GIS = Gurt-Integrierter-Sitz) von Aguti aus Langenargen wurde speziell für Schienenbodensysteme entwickelt. Der Fahrzeugsitz mit am Sitz integriertem Gurtsystem und separat verstellbarer Kopfstütze hat kompakte Abmessungen, die Rückenlehne... weiterlesen →

Dez08

BMW Motorsport setzt Testprogramm mit dem neuen BMW M8 GTE in Daytona fort



Erstes Aufeinandertreffen des neuen GT-Flaggschiffs mit seinen künftigen Konkurrenten. BMW Team RLL betreut Testeinsätze in den USA. Große Entwicklungsschritte seit Beginn der Testarbeit im Juli. Am Schauplatz seines Renndebüts im Januar 2018 hat der... weiterlesen →

Dez07

Ventile für chinesisch-amerikanischen Hersteller

Rheinmetall-Tochter bucht Auftrag für On-Road Trucks



Mit einem Lifetime-Volumen von mehr als 71 MioEUR hat die Rheinmetall Automotive AG über ihre Konzerntochter Pierburg einen Auftrag eines chinesisch-amerikanischen Motorenherstellers erhalten. Der Hersteller mit Sitz in Peking hat elektronisch geregelte... weiterlesen →

Dez07

DTMD University und CCUnirent System GmbH beschließen Kooperation

Digitalisierung gewährleistet neue Mobilität für eine bessere Versorgung immobiler EU-Bürger



Die DTMD University for digital Technologies in Medicine and Dentistry mit Sitz im Schloss Wiltz (Luxemburg) und der europäische MaaS (Mobilität as a Service) Enabler, die CCUnirent System GmbH, Nürnberg, haben eine umfangreiche Kooperation beschlossen.... weiterlesen →

Dez07

Neue elektrische Drossel- und Regelklappe aus Kunststoff



Pierburg hat aktuell eine neue Generation elektromotorischer Drosselklappen im Programm. Sie sind speziell für den Einsatz in Euro 6- Fahrzeugen geeignet. Ihr Gehäuse besteht statt der herkömmlichen Aluminiumlegierung aus einem Kunststoff, der in Kombination... weiterlesen →

Dez06

Elting goes east: Isselburger exportieren Fahrzeugbausätze nach Ungarn

Hydrotest Szigetszentmiklos setzt bei Kranpritsche auf Elting / Aus Pilotprojekt wurde marktexklusive Partnerschaft / Curtainsider-Bausatz wird aktuell für ungarischen Kunden angepasst



Wenn ein deutsches Unternehmen Investitionsgüter ins Ausland liefert, ist das im Land des Exportweltmeisters nichts Besonderes. Handelt es sich dabei aber um einen industriell vorgefertigten Fahrzeugbausatz, der schon auf dem Heimatmarkt als hochpreisig... weiterlesen →

Dez06

Elting goes East: Isselburger investieren am Standort und erschließen ungarischen Markt

Ungarische Firma Hydrotest setzt bei Kranpritsche auf Elting / Fahrzeugbausatz VarioFRAME: Absatzzahlen jährlich verdoppelt / Mittelfristig Hallenneubau am Stammsitz in Isselburg geplant



Der Isselburger Metallverarbeiter Elting Geräte- und Apparatebau GmbH & Co. KG befindet sich weiterhin auf solidem Wachstumskurs. Zum Umsatzplus von 16 Prozent im Geschäftsjahr 2016/17 tragen neben der traditionellen Auftragsfertigung vor allem die Fahrzeugbaulösungen... weiterlesen →

Dez06

Von Komfort bis Sicherheit – Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

Seminar "Sensoren für Fahrerassistenzsysteme" vom 27. - 28.02.2018 in Essen

Auf dem Weg in die Mobilität der Zukunft gelten vor allem das hochautomatisierte Fahren und Fahrerassistenzsysteme als wesentliche Elemente. Die eingesetzten Sensoren und Sensortechnologien bilden dabei eine der Schlüsseltechnologien und haben sich mittlerweile... weiterlesen →

Dez05

Neuer Elektromotor für große Traktionsanwendungen bis 500 kW

Neuentwicklung bei ARADEX: der neue Elektromotor liefert hohe Wirkungsgrade im Teillastbereich und ist auf Traktionsanwendungen mit Direktantrieb und einem Gesamtgewicht von bis zu 44 Tonnen ausgelegt



ARADEX arbeitet derzeit an einer Ausweitung des Motorenportfolios. Im Zuge dessen gelang den ARADEX Ingenieuren die Entwicklung eines neuen, leistungsstarken PM-Reluktanz-Hybrid Motor, welcher seit Neuestem das Motoren-Portfolio der ARADEX AG bereichert.... weiterlesen →

Dez05